Calamari-Salat mit Petersilie und Pinienkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Calamari-Salat mit Petersilie und Pinienkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
354
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien354 kcal(17 %)
Protein30 g(31 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K30,2 μg(50 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,2 mg(85 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin15,6 μg(35 %)
Vitamin B₁₂6,3 μg(210 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium571 mg(14 %)
Calcium227 mg(23 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure176 mg
Cholesterin322 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
450 g kleine Calamari
4 gehackte Sardellenfilets
2 EL Olivenöl
1 Zitrone (Schale in Zesten abgezogen und ausgepresster Saft)
2 zerdrückte Knoblauchzehen
1 Bund glatte Petersilie
60 g Parmesan
100 g Pinienkerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Calamari, Sardellen, Olivenöl, Zitronensaft und Knoblauch in einer Schüssel gründlich mischen und abgedeckt mindestens 1 Stunde marinieren.

2.

Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Calamari aus der Marinade nehmen und darüber abtropfen lassen.

3.

Eine schwere Pfanne stark erhitzen und die Calamari in 1 bis 2 Minuten rundum scharf anbraten. Die Marinade und die Zitronenzesten hinzufügen und weitere 30 Sekunden garen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Calamari einige Minuten ziehen lassen. Anschließend in dünne Ringe schneiden.

4.

Während dessen die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und den Parmesan fein hobeln. Die Calamari mit den Petersilienblättern, Pinienkernen und Parmesan in eine Schüssel geben, die Marinade hinzufügen und alles miteinander vermischen.