EatSmarter Exklusiv-Rezept

Römersalat mit Zitronenschnitzel

und Brot-Croûtons
4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Römersalat mit Zitronenschnitzel

Römersalat mit Zitronenschnitzel - Leckere Anleihe beim kulinarischen Savoir-vivre der französischen Küche

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
404
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit Joghurt, magerem Putenfleisch und Parmesan ist für eine reichliche Portion Eiweiß und auch Kalzium bestens gesorgt. Der frische Blattsalat bringt mit Zitrone außerdem Vitamine ins Spiel, während das Brot mit Ballaststoffen punktet.

Soll\'s vegetarisch sein? Dann ersetzen Sie das Putenschnitzel durch je 1 hartgekochtes Ei pro Portion und geben Sie die abgeriebene Zitronenschale in die Salatsauce.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien404 kcal(19 %)
Protein45 g(46 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin26,6 mg(222 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin18,9 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium894 mg(22 %)
Calcium299 mg(30 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure202 mg
Cholesterin110 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin25,3 mg(211 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin19,1 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium980 mg(25 %)
Calcium297 mg(30 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure205 mg
Cholesterin85 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
60 g
Parmesan (1 Stück)
½
1
125 g
6 EL
2 EL
1 TL
mittelscharfer Senf
3 EL
2 TL
1 Prise
450 g
2 Scheiben
600 g
Putenschnitzel (4 Putenschnitzel)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 feine Reibe, 1 Sparschäler (oder Käsehobel), 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 große Schüssel, 1 Knoblauchpresse, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Salatschleuder, 1 großes Messer, 1 Toaster, 1 Grillpfanne, 1 Pinsel (am besten Silikonpinsel), 1 Pfannenwender, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

1.
Römersalat mit Zitronenschnitzel Zubereitung Schritt 1

Eine Hälfte Parmesan fein reiben, die andere Hälfte mit einem Käsehobel oder Sparschäler in sehr dünne Scheiben hobeln.

2.
Römersalat mit Zitronenschnitzel Zubereitung Schritt 2

Die halbe Zitrone heiß abwaschen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Zitrone auspressen, 2 EL Saft abmessen und in eine große Schüssel geben.

3.
Römersalat mit Zitronenschnitzel Zubereitung Schritt 3

Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse zum Zitronensaft drücken. Joghurt, Milch, Salatcreme und Senf zufügen.

4.
Römersalat mit Zitronenschnitzel Zubereitung Schritt 4

2 EL Olivenöl und geriebenen Parmesan dazugeben und alles mit einem Schneebesen glattrühren. Mit Worcestersauce, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

5.
Römersalat mit Zitronenschnitzel Zubereitung Schritt 5

Römersalatherzen waschen, putzen, trockenschleudern und in etwa 2 cm breite Streifen schneiden.

6.
Römersalat mit Zitronenschnitzel Zubereitung Schritt 6

Toastscheiben in einem Toaster rösten und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

7.
Römersalat mit Zitronenschnitzel Zubereitung Schritt 7

Putenschnitzel abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und der abgeriebenen Zitronenschale einreiben.

8.
Römersalat mit Zitronenschnitzel Zubereitung Schritt 8

Eine Grillpfanne mit restlichem Öl bestreichen und erhitzen. Putenschnitzel darin bei starker Hitze von jeder Seite 2-3 Minuten grillen.

9.
Römersalat mit Zitronenschnitzel Zubereitung Schritt 9

Schnitzel aus der Pfanne nehmen, etwas abkühlen lassen und lauwarm in mundgerechte Stücke schneiden. Römersalat mit dem Joghurt-Dressing mischen. Mit Toastwürfeln und gehobeltem Parmesan bestreuen, mit den Schnitzelstücken anrichten und servieren.

 
Bitte was ist Salatcreme? EAT SMARTER sagt: Salatcreme ist quasi eine "leichte Mayonnaise", die unsere Rezeptentwickler gerne als Alternative nutzen, denn Mayonnaise hat bis zu 80 % Fett. Es gibt es von vielen Anbietern, allerdings sind die Qualitätsunterschiede enorm. Manche Produkte enthalten auch künstliche Aromen und andere Zusatzstoffe. Bei einigen wird Mayonnaise mit Joghurt "verschlankt" und mit natürlichen Gewürzen verfeinert. Achten Sie aufs Etikett und schauen Sie eventuell einmal im Reformhaus oder Bioladen nach einem geeigneten Produkt.