EatSmarter Exklusiv-Rezept

Rotbarben mit Knusperkruste

auf zarten Frühlingszwiebeln
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rotbarben mit Knusperkruste

Rotbarben mit Knusperkruste - Appetitlich anzusehen und schön scharf!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
350
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

"Fast Food" vom Feinsten: mit wenig Fett und wenig Kalorien, aber reichlich Mineralstoffen und Vitaminen! Speziell der hohe Gehalt an Vitamin E und C gefällt, denn er schützt den Körper vor den sogenannten freien Radikalen.

Perfekte Beilage zu diesem Asia-Gericht: Glasnudeln; man braucht sie nur kurz in heißes Wasser zu tauchen. Optisch machen Rotbarben natürlich mehr her, aber man kann genauso gut anderes Fischfilet nach Belieben nehmen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien350 kcal(17 %)
Protein37 g(38 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium937 mg(23 %)
Calcium245 mg(25 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure270 mg
Cholesterin134 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrühlingszwiebelIngwerSojasauceÖlBasilikumLimette

Zutaten

für
2
Zutaten
30 g
Ingwer (1 Stück)
½
3 EL
1 EL
süße Chilisauce
2 Bund
1 EL
½ Bund
300 g
Rotbarbenfilet (6 Rotbarbenfilets)
grob gemahlener Pfeffer
35 g
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Auflaufform, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

1.
Rotbarben mit Knusperkruste Zubereitung Schritt 1
Ingwer mit dem Sparschäler schälen und fein reiben. Limette auspressen und den Limettensaft mit Ingwer, Sojasauce und Chilisauce verrühren.
2.
Rotbarben mit Knusperkruste Zubereitung Schritt 2
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 4 cm lange Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin bei großer Hitze unter ständigem Rühren 2 Minuten braten.
3.
Rotbarben mit Knusperkruste Zubereitung Schritt 3
Mit der Würzsauce ablöschen und in einer Auflaufform verteilen.
4.
Rotbarben mit Knusperkruste Zubereitung Schritt 4
Basilikum waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und über die Zwiebeln geben.
5.
Rotbarben mit Knusperkruste Zubereitung Schritt 5
Fischfilets abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Mit der Haut nach oben auf das Zwiebelgemüse legen.
6.
Rotbarben mit Knusperkruste Zubereitung Schritt 6
Asia-Gebäck mit einem Löffel grob zerstoßen und auf die Fischfilets streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 3) etwa 10 Minuten garen. Fisch aus der Form heben und mit dem Zwiebelgemüse servieren.
Zubereitungstipps im Video
 
Clevere Idee mit dem Reisgebäck, wär ich allen nie drauf gekommen! Die Barben sind ganz wunderbar knusprig geworden.