0

Rotbarbenfilets mit Saubohnen und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotbarbenfilets mit Saubohnen und Tomaten
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
1 Hand voll
3
Pfeffer aus der Mühle
8
Rotbarben filetiert mit Haut
2 EL
Für die Salatsauce
1
3 EL
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 TL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Die Bohnen pellen und in kochendem Wasser 10 Minuten garen. Den Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und 2'/3 davon in feine Streifen schneiden. Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden, leicht pfeffern. Die Rotbarben unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Rotbarbenfilets von beiden Seiten ca. 4 Minuten braten und auf vier vorgewärmten Tellern verteilen. Die Tomatenwürfel in der heißen Pfanne, im restlichen Bratfett kurz anschwenken, die Ackerbohnen und die Basilikumstreifen zugeben, durchmengen und über die Fische verteilen.

Video Tipp
Wie Sie eine Tomate ganz einfach in kleine Würfel schneiden
Schritt 2/2

Für die Sauce den Knoblauch abziehen und durchpressen, mit Öl, Fischfond, Pfeffer, Cayennepfeffer und Essig mischen und über die Salate träufeln. Mit Basilikum garniert lauwarm servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 43% reduziert: Wasserkocher von Aicok
VON AMAZON
25,37 €
Läuft ab in:
Bis zu 21% reduziert: Premium Luftbett von ETECITY
VON AMAZON
79,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 43% reduziert: Wasserkocher von Aicok
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages