Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rote-Bete-Salat mit Schafskäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote-Bete-Salat mit Schafskäse
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für den Salat
1 kg
1 EL
1 TL
Für das Dressing
200 ml
Pfeffer aus der Mühle
5 EL
6 EL
150 g
Petersilie für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rote BeteSalzKümmelsamenSalzPfefferOlivenöl
Einkaufsliste drucken
Produktempfehlung
Sehr gut schmeckt der Salat, wenn die Rote Bete vor dem Servieren in der Marinade etwas Durchziehen kann. Nach individueller Vorliebe kalt oder lauwarm servieren. Den Fetakäse erst vor dem Servieren zugeben.

Zubereitungsschritte

1.
Die roten Beten abwaschen und mit etwas Salz, dem Essig und den Kümmelsamen in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und etwa 40 Minuten kochen. (Je nach Größe der Rüben; sie sollten noch etwas bissfest sein. ) Anschließend von der roten Bete mit Handschuhen die Schale abziehen und vierteln oder halbieren.
2.
Für das Dressing die Gemüsebrühe erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Das Olivenöl unterrühren und das Dressing über die den Salat geben. Den Fetakäse mit den Händen zerbröseln und über den Salat geben. Mit frischer Petersilie garniert servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar