2

Gerösteter Rote-Bete-Salat

Gerösteter Rote-Bete-Salat

Gerösteter Rote-Bete-Salat - super lecker und voller guter Ballaststoffe und Vitamin C.

2
Drucken
219
kcal
Brennwert
15 min
Zubereitung
1 h 15 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Auflaufform mit Alufolie auslegen und bereitstellen.

Schritt 2/6
Schalotten schälen und die Enden abschneiden. Die Rote-Bete-Knollen ebenfalls von ihrem Strunk befreien und beide Zutaten in die Form geben.
Schritt 3/6

Zu den Schalotten und den Rote-Bete-Knollen Olivenöl hinzugeben sowie die Thymianzweige in die Form legen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4/6
Die Alufolie oben verschließen und die Form für 1 Stunde auf 180°C in den Ofen geben.
Schritt 5/6
Die Form aus dem Ofen holen, Thymianzweige entfernen, die Rote-Bete-Knollen schälen und anschließend in Würfel schneiden.
Schritt 6/6

Den Schafskäse würfeln und mit dem Rucola und den Rote-Bete-Würfeln vermischen. Für das Dressing Olivenöl, Zitronensaft, fein gewürfelte Knoblauchzehen sowie Pfeffer und Salz vermischen und über den Salat geben.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Bearnaisechen, die Schalotten kommen auch mit in den Salat. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Liebes Eatsmarter-Team! Was passiert mit den Schalotten?

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages