Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rouladen mit pikanter Apfelfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rouladen mit pikanter Apfelfüllung
Health Score:
Health Score
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4 Scheiben
Rindfleisch aus der Keule je 125g
2
mürbe Äpfel
125 g
40 g
gehackte Mandeln
3 EL
500 ml
heißes Wasser
1 Bund
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
1 TL
3 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Streifen schneiden. Apfelstreifen auf den Fleischscheiben verteilen. Käse drüberbröckeln. Mandeln obenauf streuen. Die Scheiben aufrollen und zusammenbinden.

2.

Rouladen in heißem Butterschmalz anbraten. Suppengrün waschen, putzen, würfeln und mit der Zitronenschale zu den Rouladen geben. Wasser aufgießen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 Std. 15 Minuten schmoren. Rouladen herausnehmen, warm stellen. Tomatenmark und Creme fraiche in den Fond einrühren aufkochen, und abschmecken.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar