print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Zum Mitnehmen

Schafskäse-Taschen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schafskäse-Taschen

Schafskäse-Taschen - Herzhaftes Fingerfood aus dem Backofen

Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
128
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Schafskäse macht diese herzhaften Taschen lecker würzig und beschert dem Fingerfood außerdem Calcium und Phosphor für feste Knochen und gesunde Zähne. Die Oliven überzeugen mit gesunden, mehrfach ungesättigten Fettsäuren für eine gute Konzentrationsfähigkeit und geschmeidigen Gefäßen.

Je nach Gusto können Sie die Schafskäse-Taschen zusätzlich mit getrockneten Tomaten verfeinern. Luftdicht verschlossen und kühl gelagert hält sich das Fingerfood für 1–2 Tage frisch.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien128 kcal(6 %)
Protein6 g(6 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin12,8 mg(107 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium67 mg(2 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin59 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Stück
300 g
150 ml
lauwarmes Wasser
½ Würfel
frische Hefe 20 g
1 Prise
2 EL
1 EL
frisch gehackte Thymianblätter
1 TL
frisch gehackte Rosmarinnadel
30 g
schwarze Oliven (entsteint)
350 g
3
1 TL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Rührschüssel, 1 Handmixer, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Nudelholz, 1 Backblech, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte

1.

Hefe im lauwarmem Wasser glattrühren. Mehl, Salz und Öl in eine Rührschüssel geben, die aufgelöste Hefe zugießen und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts gründlich zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig dann zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

2.

Oliven fein hacken. Den Käse mit einer Gabel zerdrücken, mit 2 Eigelben vermischen, pfeffern und Thymian, Rosmarin und Oliven untermischen.

3.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zusammenkneten, in 20 Portionen teilen und diese zu Kugeln formen. Jede Kugel auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis von 8–10 cm ausrollen. Die Fetafüllung darauf verteilen und die Kreise zusammenklappen, Ränder mit der Gabel andrücken. Die Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit verquirltem Eigelb einstreichen und mit etwas Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und nach Belieben heiß oder kalt servieren.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schreiben Sie den ersten Kommentar