print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Schinken-Nudel-Torte

mit Gorgonzola und Bröselkruste
4.2
Durchschnitt: 4.2 (10 Bewertungen)
(10 Bewertungen)
Schinken-Nudel-Torte

Schinken-Nudel-Torte - Runde Sache und gut in Form: delikate Pastatorte mit Gorgonzola

Health Score:
Health Score
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
512
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Nudeltorte strotzt gradezu vor lange sättigenden Kohlenhydraten. Die Kombination aus Eiern, Käse und Schinken steigert die biologische Wertigkeit von Protein: Daraus kann viel körpereigenes Eiweiß für den Muskelaufbau gebildet werden.

Optimale Ergänzung: ein frischer Salat oder eine knackige Rohkost.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien512 kcal(24 %)
Protein25 g(26 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe10 g(33 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium451 mg(11 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin201 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Portionen
400 g
lange Makkaroni (vorzugsweise Vollkorn)
2
250 g
gekochter Schinken
4 Zweige
250 g
75 g
4
40 g
25 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MakkaroniSalzZwiebelSchinkenThymianSojacreme
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Topf, 1 Springform, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Sieb, 1 Pinsel, 1 Stabmixer, 1 hohes Gefäß, 1 Aluminiumfolie, 1 Backofenrost

Zubereitungsschritte

1.
Schinken-Nudel-Torte Zubereitung Schritt 1
Makkaroni nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser kochen. Kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.
Schinken-Nudel-Torte Zubereitung Schritt 2
Während die Nudeln kochen, Zwiebeln schälen und fein würfeln. Schinken würfeln.
3.
Schinken-Nudel-Torte Zubereitung Schritt 3
Die Hälfte der Nudeln kreisförmig in eine Springform (22 cm Ø; Form eventuell fetten) legen.
4.
Schinken-Nudel-Torte Zubereitung Schritt 4
Schinken und Zwiebeln darauf verteilen, dabei rundherum bis zur Formwand einen Rand von 2 cm Breite frei lassen.
5.
Schinken-Nudel-Torte Zubereitung Schritt 5
Den frei gelassenen Rand mit einigen der restlichen Nudeln auslegen, damit Nudeln und Schinkenfüllung wieder eine Ebene bilden. Dann die übrigen Nudeln kreisförmig daraufgeben.
6.
Schinken-Nudel-Torte Zubereitung Schritt 6
Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Sojacreme, Gorgonzola und Eier mit dem Stabmixer glattmixen.
7.
Schinken-Nudel-Torte Zubereitung Schritt 7
1 EL Thymian beiseitelegen, den Rest unter die Käsemischung rühren.
8.
Schinken-Nudel-Torte Zubereitung Schritt 8
Mischung mit Salz und Pfeffer würzen und über die Nudeln gießen. Im vorgeheizten Backofen auf dem Backofenrost bei 175 °C (Umluft: 150 °C, Gas: Stufe 2) auf der 2. Schiene von unten insgesamt 45 Minuten backen.
9.
Schinken-Nudel-Torte Zubereitung Schritt 9
Nach 30 Minuten Backzeit die Torte mit Semmelbröseln bestreuen und die Butter in Flöckchen daraufsetzen. Torte mit Alufolie abdecken und bei gleicher Hitze weiterbacken.
10.
Schinken-Nudel-Torte Zubereitung Schritt 10
Torte vor dem Aufschneiden 10 Minuten ruhen lassen. Mit restlichem Thymian bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Zwiebeln clever zum leichteren Schälen vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie Thymian richtig waschen, trocknen, abzupfen und hacken
 
Ich frage mich nur, was dieses Rezept mit Schinken, Käse und soviel Ei bei den Gichtrezepten zu suchen hat.
 
Sehr lecker - aber ich finde, 1 Zwiebel reicht dicke! Selbst dann ist der Zwiebelgeschmack recht intensiv... Die Eisoße ist nach der angegebenen Zeit mittig noch flüssig - werde beim nächsten Mal die Temperatur erhöhen...
 
Geschmacklich war es okay, aber der Aufwand dafür hat mich nicht vom Hocker gehauen...
 
Kann man die Sojacreme auch ganz durch fettarme Milch ersetzen oder wird das ganze dann zu flüssig? Ich selbst bin nicht so der Fan von Sojaprodukten, weil es mir einfach nicht so gut schmeckt EAT SMARTER sagt: Wir würden als Alternative hier lieber stichfeste saure Sahne empfehlen.
 
Ich habe das Rezept eben erst durch Zufall gefunden und wir freuen uns riesig es auspropieren zu dürfen. Eine gelungene Überraschung denn wer glaubt den eine Torte serviert zu bekommen wenn es Nudeln gibt ? Keiner !Meine Familie ist jetzt schon sehr gespannt ! Ich werde jedoch die Milch nehmen und ein wenig Creme Frech vill... hmmm lecker das ist wirklich ein Fest ! Und den Tipp mit dem Wein werde ich auch annehmen vill noch ein frisches Baguette dazu ? Auf jedenfall vielen Dank für diese wirklich klasse Idee !!!
 
Liebes EatSmarter Team, die Torte ist PERFEKT. Wer keine Sojacreme mag und keine Eier und auch keinen Gorgonzola - nun, der sollte vielleicht wirklich einfach nach einem anderen Nudelgericht schauen. Wir aber aßen die Torte gestern Abend wie oben beschrieben - zu einem Glas Wein auf unserer Terrasse und was soll ich sagen: es war ein Fest! Vielen Dank!
 
Da wir aus gesundheitlichen Gründen komplett auf Milchprodukte verzichten müssen sind wir für jedes Rezept dankbar in dem die Milch bereits durch etwas anderes ersetzt ist nun muss ich hier nur noch den Käse weglassen dafür vielleicht ein Ei wegen der Bindung mehr nehmen dann ist es auch noch ein wenig mehr smarter. Im übrigen bin ich auch ohne das ich Glaube das jemand von Alpro " gekauft" ist über diese Produkte froh denn da weis ich das ich kein genmanipuliertes Soja bekomme
 
Es wäre nett, wenn generell eine Alternative zu dieser komischen Sojacreme angegeben wird, und zwar auch was die Menge angeht. Und damit meine ich nicht Kunstprodukte, die Sahne ersetzen sollen oder ähnliches, sondern einfache, echte , nicht im Labor erdachte Produkte wie eben Schmand oder saure Sahne. Soja-Creme enthält, wenn ich das richtig recherchiert habe, 18% Fett und ausserdem liest sich die Zutatenliste wie ein Chemielabor: Zutaten Wasser, pflanzliches Öl, geschälte Sojabohnen (4%), Fruktose-Glukose- Sirup, Emulgator (E473, Sojalecithin), Stabilisatoren (Xanthan, Guarkernmehl und Carrageen), Meersalz, Aroma, Antioxidationsmittel (stark tocopherolhaltige Extrakte) Kann man nicht halb Sahne, halb Milch im Rezept angeben oder ähnliches? Ach nein, dann würde ja Alpro Soja als Sponsor nicht so begeistert sein. EAT SMARTER sagt: In den meisten Fällen - so auch hier - können Sie tatsächliche eine Milch-Sahne-Mischung als Ersatz wählen, wenn Sie auf Sojaprodukte verzichten möchten. Wir empfehlen für unsere Rezepte mal ein Sojaprodukt und mal die von Ihnen angesprochenen Milchprodukte; jedes hat seine Vor- und Nachteile. In diesem Rezept wurde cholesterinfreie Sojacreme verwendet, weil die Menge an Cholesterin durch die Eier ohnehin schon recht hoch ist - darauf achten viele Menschen. Zur Zutatenliste: Manches liest sich schlimmer als es tatsächlich ist, die Vorschriften der Kennzeichnung sind eben sehr strikt: Tocopherol ist beispielsweise die chemische Bezeichnung für Vitamin E. Apropo Sponsor. Wir in der Rezeptentwicklung sind bei EAT SMARTER zum Glück frei in unseren Entscheidungen, welches Produkt wir verwenden. Wir wählen es rein unter dem Gesichtspunkt der Nährwertzusammensetzung für jedes einzelne Rezept.
 
Kann man die Hälfte der Sahne mit Milch austauschen? EAT sMARTER sagt: Die Sojacreme können Sie gern zur Häfte durch fettarme Milch ersetzen.
 
Zum Kommentar des SmartEater aus Düsseldorf: Das Reszept, so wie es ursprünglich erscheint, kann man doch locker smarter machen. Erstens: die Makkaroni durch Vollkarnmakkaroni ( mehr Ballaststoffe ) ersetzten und die Sojamilch durch fettarme Frischmilch und nur 2 Eier ersetzten. Ausserdem kann man noch Gemüse ( Zucchini, Brokkoli etc. ) hinzufügen und weniger Nudeln nehmen. einfach versuchen.... schmeckt dann viel leichter !!!
 
Was soll an diesem merkwürdigen Gericht, das daherkommt wie ein Haufen klebriger Makkaroni in einer Kuchenform, "smart" sein? 24g Fett pro Portion? Not very smart either. EAT SMARTER sagt: Wir haben offensichtlich hier nicht Ihren Geschmack getroffen. Viele Leser mögen dieses Rezept. Die Schinken-Nudel-Torte gehört mit rund 500 kcal und 24 g Fett nicht zu den ausgesprochenen "Diät-Rezepten". Im Rahmen einer gesunden und ausgewogenen Ernährung ist die jedoch ein vitamin- und mineralstoffreicher Sattmacher.
 
super, vielen dank und soo schnell. jetzt verstehe ich es.
 
Das Rezept hört sich super lecker an und sieht auch gut aus aber sorry, ich verstehe das nicht:" einen Rand von 2 cm Breite frei lassen" und danach gleich "den frei gelassenen Rand mit einigen der restlichen Nudeln auslegen, die übrigen kreisförmig daraufgeben". Ich steh e hier "auf dem Schlauch". Freue mich über einen Hinweis. Danke, die Schlossfrau EAT SMARTER sagt: Sorry. Vielleicht haben wir uns nicht verständliche genug ausgedrückt. Wir haben den Punkt nun noch etwas ausführlicher beschrieben.
 
Liebe Britta, Sie können für dieses Rezept andere Blauschimmelkäse (z.B. Bavaria Blue) verwenden. Wenn Sie keinen Blauschimmel mögen, sollte Sie eventuell ein anderes Rezept kochen, normale Weichkäsesorten gehen zwar auch, schmecken hier aber eher fad. Herzliche Grüße Ihr EAT SMARTER Redaktionsteam
 
Hallo! Kann man das Rezept auch mit einem anderen Käse als Gorgonzola kochen?
 
Habe gestern die Schinken Nudel Torte zubereitet. Sie war sehr lecker. Nur wichtig bei der Zubereitung: Die Nudeln sollten von der Soße gut bedeckt sein, sonst wird die obere Schicht zu hart und die Torte lässt sich sehr schlecht schneiden. Evtl. früher mit Alufolie abdecken. Auch noch wichtig, nicht mit dem würzen sparen.
 
Sojacreme sehr schwer zu bekommen. Geht auch mit Sahne. Ich empfehle, das Gericht im Backofen abzudecken, weil sonst die obere Schicht oder zumindest einzelen hervorstehende Nudeln sehr hart werden. Ich habe die Form mit Backpapier ausgelegt, so vermeidet man, dass Flüssigkeit herausläuft. Klappt prima.
 
Sehr gutes Partyrezept!!! Kann man gut vorbereiten, alle lieben es.
Schreiben Sie einen Kommentar