Naschen ohne Reue

Schoko-Datteln

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Schoko-Datteln

Schoko-Datteln - Nussiger Leckerbissen mit zartschmelzender Schokolade und einer Prise Salz. I Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig
Kalorien:
268
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Datteln sind nicht nur herrlich süß, sondern punkten auch mit einer ordentlichen Portion an Ballaststoffen, die eine träge Verdauung in Schwung bringen. Zusätzlich liefern sie einen Mix aus dem Mineralstoff Magnesium und Vitaminen der B-Gruppe, der Nerven und Muskeln gut tut. Pekannüsse versorgen uns mit reichlich gesunden Fetten und sättigendem Protein.

Die Schoko-Datteln können Sie auch mit anderen Nüssen Ihrer Wahl zubereiten, auch Walnüsse eignen sich aufgrund ihrer Form. Etwas Orangenabrieb als Topping verleiht eine fruchtige Note, Kakaonibs oder gehackte geröstete Nüsse den gewissen extra Crunch – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien268 kcal(13 %)
Protein5 g(5 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium346 mg(9 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin0,1 mg
Zucker gesamt18 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
Daniela Neu

Zutaten

für
6
Zutaten
18 Pekannusskerne
6 große Soft-Datteln (z.B. Medjool; entsteint)
50 g Zartbitterschokolade (vegan; mind. 70 % Kakaoanteil)
6 Prise Fleur de sel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterschokoladeSoft-Dattel

Zubereitungsschritte

1.

Schokolade grob hacken und in eine Schüssel geben. Über einem heißen, aber nicht kochendem Wasserbad unter Rühren schmelzen.

2.

Je 3 Pekanusskerne mit den schmalen Seiten zur Mitte hin kreisförmig bereitlegen. Eine Dattel aufklappen, darüberstülpen und etwas andrücken.

3.

Mit flüssiger Schokolade bestreichen und einer Prise Fleur de Sel bestreuen. Im Kühlschrank 5 Minuten fest werden lassen.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite