EatSmarter Exklusiv-Rezept

Schweinefiletspieße

mit Senf und Estragon
1
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schweinefiletspieße

Schweinefiletspieße - Unwiderstehlich: zarte Bissen mit kräftigen Senfaromen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
89
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Schweinefleisch auf leichte Art: Mageres Filet passt ausgezeichnet zu einer schlanken Ernährung, und beim Grillen gelingt die Zubereitung mit wenig Fett. Das hier verwendete Rapsöl ist zudem mit seinem hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren ein Spitzenreiter unter den günstigen Pflanzenölen.

Lassen Sie das Fleisch nicht zu lange auf dem Grill, das Filet wird sonst leicht trocken. Reichen Sie einen bunten Salat zu den Spießen – so haben Sie eine gesunde Mahlzeit mit reichlich Vitaminen und Ballaststoffen.

1 Spieß enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien89 kcal(4 %)
Protein13 g(13 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Kalorien83 kcal(4 %)
Protein12 g(12 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
1 Spieß enthält
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium208 mg(5 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure87 mg
Cholesterin39 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
8
Zutaten
450 g
1
1 Stiel
3 EL
körniger Senf
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweinefiletSenfRapsölEstragonKnoblauchzeheSalz
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 große Schüssel, 1 Esslöffel, 8 Grillspieße aus Metall, 1 kleine Schüssel

Zubereitungsschritte

1.
Schweinefiletspieße Zubereitung Schritt 1

Schweinefilet abspülen, trockentupfen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

2.
Schweinefiletspieße Zubereitung Schritt 2

Knoblauch schälen. Mit etwas Salz bestreuen und mit einem Messerrücken zerdrücken.

3.
Schweinefiletspieße Zubereitung Schritt 3

Estragon waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden.

4.
Schweinefiletspieße Zubereitung Schritt 4

In einer Schüssel Knoblauch mit Estragon, Senf und Öl verrühren.

5.
Schweinefiletspieße Zubereitung Schritt 5

Fleischwürfel untermischen und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ziehen lassen (marinieren).

6.
Schweinefiletspieße Zubereitung Schritt 6

Anschließend die Fleischwürfel auf 8 Grillspieße stecken und auf dem heißen Grill rundherum 6-8 Minuten grillen.

 
Ich verstehe die kcal Zahl nicht. Ist das dann ein Spieß von acht - oder 2..? Weil ein knappes Pfund Schweinefleisch wird kaum bloß 89kcal haben...
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo SusaW, die Angabe gilt pro Spieß. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Mmh, sehr lecker diese würzig marinierten Fleischspieße! Dazu noch ein bunter Gemüse-Couscous und ein schöner Salat und ich bin wunschlos glücklich. Schmeckt richtig, richtig gut!