Selleriegemüse mit Kürbis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selleriegemüse mit Kürbis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
300
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien300 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K69,7 μg(116 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure133 μg(44 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium917 mg(23 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure145 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Knollensellerie
300 g Kürbis
2 rote Zwiebeln
200 g Zuckerschoten
2 EL Pflanzenöl
200 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
1 Bund Schnittlauch
250 g Schmand
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Sellerie waschen, schälen und in 3 cm lange Stifte schneiden. Den Kürbis ebenfalls schälen, putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Streifen schneiden. Die Kaiserschoten waschen, putzen und schräg halbieren.

2.

Das Gemüse in einer heißen Pfanne mit Öl unter Wenden 2 Minuten anschwitzen, mit der Brühe ablöschen und bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3.

Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und halbieren. Den Schmand zu dem Gemüse geben, kurz durchschwenken und zusammen mit dem Schnittlauch auf vorgewärmte Teller angerichtet servieren.