print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Naschen ohne Reue

Sommertorte mit Himbeeren

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Sommertorte mit Himbeeren

Sommertorte mit Himbeeren - Sommerlicher Genuss mit frischen Aromen

Health Score:
Health Score
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 4 h 45 min
Fertig
Kalorien:
324
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Himbeeren bekommen ihre typische Farbe von natürlichen Farbstoffen, die Schutz vor Schädigungen der Körperzellen bieten und auf Herz und Kreislauf eine positive Wirkung haben. Säuren und Gerbstoffe der Beerenfrucht helfen der Leber außerdem bei ihrer Entgiftungsarbeit.

Je nach Saison und nach Vorliebe können natürlich auch andere Beerenfrüchte für eine richtig schöne Sommertorte dienen. Probieren Sie doch mal Heidelbeeren oder Stachelbeeren!

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien324 kcal(15 %)
Protein9 g(9 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker13,5 g(54 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
(1 Stück)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K3,9 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium154 mg(4 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin117 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Stück (1 Springform, 26 cm Durchmesser)
150 g
weiche Butter
140 g
3
200 g
2 TL
2 EL
300 g
100 g
400 g
50 g
50 g
Puderzucker aus Rohrohrzucker
1 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform (26 cm Durchmesser), 1 Rührschüssel, 1 Handmixer, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter mit 120 g Zucker schaumig rühren. Die Eigelbe nach und nach unterrühren, das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Milch unter die Eiermasse rühren. Die Springform bei Bedarf ausfetten und den Teig einfüllen. Glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 30–35 Minuten goldgelb backen (Stäbchenprobe machen). Herausnehmen, aus den Formen lösen und auf Kuchengitter abkühlen lassen. Zweimal quer durchschneiden.

2.

Die Himbeeren waschen und abtropfen lassen. Den Quark mit dem restlichen Zucker und dem Frischkäse glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und mit 200 g Himbeeren unter die Quarkcreme ziehen. Einen Boden wieder in eine Springform setzen, mit der Hälfte der Himbeer-Creme bestreichen, den zweiten Boden aufsetzen und die übrige Creme aufstreichen, den dritten Boden aufsetzen und alles für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Zum Dekorieren den Himbeersaft mit Puderzucker glatt rühren. Die Torte aus der Form lösen und mit dem Guss einstreichen. Erkalten lassen. Die Sommertorte mit restlichen Himbeeren belegen und bei Belieben mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar