Spargel-Pilz-Salat mit Senf-Orangen-Vinaigrette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel-Pilz-Salat mit Senf-Orangen-Vinaigrette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
250
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien250 kcal(12 %)
Protein9 g(9 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E10,1 mg(84 %)
Vitamin K122 μg(203 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin9,3 mg(78 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure188 μg(63 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin25,4 μg(56 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C144 mg(152 %)
Kalium1.015 mg(25 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure125 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Rucola
12 Stangen Spargel grün
1 Paprikaschote
500 g braune Champignons
2 EL Butter
Für die Salatsoße
2 Orangen Bio
2 EL grobkörniger Senf
1 TL Honig
Salz
Pfeffer
2 EL weißer Balsamessig
4 EL Öl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonSpargelRucolaSenfÖlButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Rucola waschen, trocken schütteln und die harten Stiele entfernen. Den Spargel waschen, die holzigen Enden entfernen und in reichlich Salzwasser ca. 8 Min. bissfest garen. Abgießen und abschrecken. Den Paprika waschen, halbieren, entkernen und die Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden. Die Pilze mit einem Küchenkrepp abreiben, in dickere Scheiben schneiden und in der Heißen Butter anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.
2.
Die Orangen gründlich waschen, trocken tupfen und dünne Zesten von den Schalen ziehen, die Früchte halbieren und den Saft auspressen. Beides mit Senf, Honig, Salz, Pfeffer, Balsamico und Öl in einen Schüttelbecher geben und gut durch mixen.
3.
Die Salatzutaten miteinander mischen, dekorativ auf Teller verteilen und mit dem Dressing beträufelt servieren.