Steak mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steak mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
589
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien589 kcal(28 %)
Protein53 g(54 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K306,6 μg(511 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin22,4 mg(187 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin18 μg(40 %)
Vitamin B₁₂9,8 μg(327 %)
Vitamin C171 mg(180 %)
Kalium1.489 mg(37 %)
Calcium197 mg(20 %)
Magnesium126 mg(42 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink10,1 mg(126 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure356 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g grüne Bohnen
1 Brokkoli ca. 250 g
3 Frühlingszwiebeln
2 Handvoll Brunnenkresse
80 g Pekannüsse
250 g Litschi
2 EL Rapsöl
4 Rindersteaks à ca. 180 g, z. B. aus der Hüfte
Salz
Pfeffer
1 Prise gemahlener Koriander
grobes Meersalz
Sojasauce zum Servieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen waschen und putzen. Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Die Lauchzwiebeln schräg in ca. 1 cm lange Ringe schneiden. Die Brunnenkresse abbrausen und trocken schütteln. Die Nüsse grob hacken. Die Lychees schälen und vom Kern befreien.
2.
Den Ofen auf 100°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Steaks abbrausen und trocken tupfen. Im heißen Öl von beiden Seiten scharf anbraten, dabei mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Gitter im Ofen (Fettpfanne darunter) ca. 10 Minuten garziehen lassen.
3.
Währenddessen die Bohnen ca. 8 Minuten in Salzwasser blanchieren, nach ca. 4 Minuten den Brokkoli hinzufügen und mit kochen. Beides abgießen und auf Tellern anrichten. Die Lauchzwiebeln und die Brunnenkresse darüber streuen.
4.
Die Steaks aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen, in Streifen schneiden und auf das Gemüse legen. Die Pecannüsse, die Lychees und das grobe Salz darüber streuen.
5.
Nach Belieben mit Sojasauce servieren.
Schlagwörter