2

Sushi

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sushi
2
Drucken
mittel
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
250 g
Slendier Reis STYLE
½ Tasse
brauner Reis
1 Tassen
1 TL
1 TL
5
150 g
geräucherter Lachs (in dünne Streifen geschnitten)
1
Avocado (geschält, in dünne Streifen geschnitten)
Sojasauce (salzreduziert)
eingelegter Ingwer
Bambusmatte (Makisu)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Zwischen Reis und Bambusmatte eine Lage Frischhaltefolie legen, so bleibt kein Reis an der Matte kleben.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6

Slendier Rice STYLE nach Packungsanweisung zubereiten und zur Seite stellen.

Schritt 2/6

Den braunen Reis waschen und abtropfen lassen. Danach den Reis in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze kochen, bis das Wasser verkocht ist. Den Reis abkühlen lassen und mit Slendier Rice STYLE und Reisessig vermengen. Mayonnaise hinzugeben und alles gut verrühren.

Schritt 3/6

Bambusmatte auf eine saubere Oberfläche legen, so dass die Linien horizontal verlaufen. Ein Nori-Blatt mit der glänzenden Seite nach unten auf der Matte platzieren. Mit nassen Händen 3 EL vom Reisgemisch auf dem Blatt verteilen, wobei ein 3 cm breiter Rand am oberen Ende des Blattes gelassen werden muss.

Schritt 4/6

Lachs und Avocado in die Mitte vom Reis legen. Die Füllung halten, während die Matte vorsichtig aufgerollt wird und der Reis und die Nori-Blätter die Füllung umschließen. Mit den restlichen Nori-Blättern und den Zutaten genauso verfahren.

Schritt 5/6

Die Nori-Ränder mit nassen Fingern anfeuchten und zusammendrücken. Die Rolle in der Matte noch einmal fest andrücken. Einige Minuten ruhen lassen. Ein scharfes Messer anfeuchten, so lassen sich die Rollen leichter schneiden.

Schritt 6/6

Mit Sojasauce, Wasabi und Ingwer servieren.

Kommentare

 
Wie viel "brauner Reis" wird denn verwendet, er steht nicht in der Zutatenliste und ist damit Vollkornreis gemeint? Oder Wildreis? Auch sehe ich auf dem Bild keine braunen Reiskörner. Was wäre eine Alternative für die Mayonnaise (ich nehme an die Dient als Kleber), denn ich mag keine Mayonnaise, vielleicht Frischkäse?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Bechda, Sie benötigen 1/2 Tasse braunen Reis. Damit ist Vollkornreis gemeint, genau. Frischkäse könnte funktionieren. Viele Grüße von EAT SMARTER!

Schreiben Sie einen Kommentar

Schlagwörter

Top-Deals des Tages

EXPEROBOT Staubsauger Roboter Starke Absaugungsfähigkeit für harten Boden und Teppich Wassertank für Nass/Trocken Moppen Intelligente Selbstaufladung Anti-Kollisionssensor Langlebige Batterie
VON AMAZON
298,39 €
Läuft ab in:
EXPEROBOT Staubsauger Roboter Starke Absaugungsfähigkeit für harten Boden und Teppich Wassertank für Nass/Trocken Moppen Intelligente Selbstaufladung Anti-Kollisionssensor Langlebige Batterie
VON AMAZON
223,99 €
Läuft ab in:
Sous Vide,AUKUYEE WiFi App Steuerung Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator
VON AMAZON
87,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages