Tacos mit Hähnchenfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tacos mit Hähnchenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
382
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien382 kcal(18 %)
Protein32 g(33 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K18,2 μg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin17,6 mg(147 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C117 mg(123 %)
Kalium767 mg(19 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure228 mg
Cholesterin76 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
160 g Mehl
1 Prise Salz
2 Hähnchenbrustfilets
1 EL Öl
1 grüne Paprikaschote
3 Tomaten
2 Orangen
4 Salatblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL saure Sahne
Außerdem
2 EL grob geriebener Cheddar-Käse
1 EL Schnittlauchröllchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
4 Weizentortillas als Fertigprodukt; oder
2.
Für die Tortillas Mehl mit Salz in einer Schüssel vermischen, ca. 100 ml Wasser unter Rühren angießen und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten, 15 Min. ruhen lassen. Dann den Teig in 4 gleichgroße Portionen teilen und auf bemehlter Fläche zu einem Fladen von ca. 15 cm (ausrollen.
3.
In einer beschichteten Pfanne die Tortillas von jeder Seite ca. 1 Min. backen bis sie dunkelbraune Flecken bekommen, warm halten.
4.
(Gekaufte Tortillas für einige Min. im vorgeheizten Backofen (250°) erwärmen lassen. )
5.
Hähnchenbrüste salzen, pfeffern und in heißem Öl in einer Pfanne je Seite ca. 5 Min. braten, beiseite stellen und warm halten.
6.
Paprika waschen, putzen halbieren, entkernen und in Würfel schneiden.
7.
Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und in Würfel schneiden, zum Paprika geben. Orangen mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Haut entfernen. Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden und den dabei austretenden Orangensaft auffangen. Den Saft aus den Orangenresten auspressen. Salatblätter waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.
8.
Hähnchenbrust in Würfel schneiden und mit dem Gemüse, Orangenfilets und Salat mischen.
9.
saure Sahne mit 2 EL Orangensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Salatzutaten mischen.
10.
Tortillas mit der Hähnchen-Gemüse-Mischung belegen, großzügig pfeffern und zusammenrollen.
11.
Zum Verzieren die Tortillas mit Cheddar und Schnittlauchröllchen bestreuen.