EatSmarter Exklusiv-Rezept

Thunfisch-Tacos

mit Avocado und Salat
5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Thunfisch-Tacos

Thunfisch-Tacos - Bunt und feurig: So lieben wir die Tex-Mex-Küche!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
378
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Thunfisch liefert nicht nur wertvolle Omega-3-Fettsäuren, die unser Herz-Kreislauf-System schützen – zusätzlich bringt er knochenstärkendes Vitamin D ins Spiel.

Wer es süß mag, ersetzt die Avocado durch eine Mango – das spart Fett und liefert reichlich Beta-Carotin. Als Antioxidans schützt es unsere Zellen vor freien Radikalen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien378 kcal(18 %)
Protein27 g(28 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D5,4 μg(27 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin14,7 mg(123 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium939 mg(23 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod57 μg(29 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure205 mg
Cholesterin49 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D4,6 μg(23 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K33 μg(55 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin15,5 mg(129 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium964 mg(24 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure199 mg
Cholesterin73 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
gelbe Tomaten
3
2
½ Bund
1
2 EL
1 TL
100 g
2 TL
400 g
5
Salatblätter (z.B. Römersalat)
4
150 g
kleine Avocado (1 kleine Avocado)
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 beschichtete Pfanne, 2 kleine Schüsseln, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Schneebesen, 1 Spritzbeutel, 1 Mörser, 1 Teelöffel, 1 Zitronenpresse, 1 Küchenpapier, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

1.
Thunfisch-Tacos Zubereitung Schritt 1

Tomaten waschen, vierteln, von den Stielansätzen befreien, anschließend entkernen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Jalapeños waschen, trockentupfen und hacken. Koriander waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und grob hacken.

2.
Thunfisch-Tacos Zubereitung Schritt 2

Limette halbieren und auspressen. Alle vorbereiteten Zutaten mit 1 EL Olivenöl und 2 EL Limettensaft in einer großen Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
Thunfisch-Tacos Zubereitung Schritt 3

In einer weiteren Schüssel Chilipulver und Joghurt verrühren, mit Salz und etwas Limettensaft würzen. Die Mischung in einen Spritzbeutel füllen.

4.
Thunfisch-Tacos Zubereitung Schritt 4

Koriandersamen im Mörser zerstoßen. Thunfisch abspülen, trockentupfen und in 2 gleich große, rechteckige Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer und dem zerstoßenen Koriander würzen.

5.
Thunfisch-Tacos Zubereitung Schritt 5

Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Thunfisch darin bei starker Hitze von jeder Seite 20–30 Sekunden braten. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

6.
Thunfisch-Tacos Zubereitung Schritt 6

Salatblätter putzen, waschen, trockenschütteln und in feine Streifen schneiden. Jede Tacoschale mit etwas Salat auslegen.

7.
Thunfisch-Tacos Zubereitung Schritt 7

Avocado halbieren und den Stein herausnehmen. Fruchtfleisch vorsichtig von der Schale lösen und in Streifen schneiden. Mit der vorbereiteten Sauce auf die Tacoschalen verteilen.

8.
Thunfisch-Tacos Zubereitung Schritt 8

Thunfischstücke in Scheiben schneiden und in die Tacoschalen legen. Chili-Joghurt daraufspritzen und die Thunfisch-Tacos sofort servieren. Übrigen Chili-Joghurt als Dip dazu reichen.

Video Tipps

Wie Sie Frühlingszwiebeln richtig zubereiten
Wie Sie eine Tomate ganz einfach in kleine Würfel schneiden
Wie Sie Tomaten am besten waschen, putzen und entkernen
Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Wie Sie Gewürze richtig in einem Mörser zerkleinern
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen
 
Ich kenne Mexiko nun wirklich ziemlich gut - aber gelbe Tomaten habe ich ier noch nie gesehen! Können Sie mir sagen, wo in Mexiko es sie gibt? Die würde ich gerne mal probieren. Danke! EAT SMARTER sagt: Wir können leider keinen Tipp geben, wo es die Tomaten in Mexiko gibt. Aber die gelben Tomatillos sind dort nicht selten.