Tomaten-Pizza mit Oliven

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Pizza mit Oliven
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
947
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien947 kcal(45 %)
Protein32 g(33 %)
Fett59 g(51 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E13,5 mg(113 %)
Vitamin K21,2 μg(35 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin11,7 mg(98 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure109 μg(36 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium886 mg(22 %)
Calcium489 mg(49 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod165 μg(83 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren19,4 g
Harnsäure121 mg
Cholesterin67 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
350 g Mehl
½ Würfel Hefe 21 g
1 TL Salz
4 EL Olivenöl
Für den Belag
8 Tomaten
4 EL Olivenöl
4 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Mozzarella
Öl für die Bleche zum Bepinseln
180 g schwarze Oliven
60 g Sardellenfilet
2 Handvoll frische Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaOliveTomatenmarkOlivenölBasilikumHefe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe mit ca. 175 ml lauwarmem Wasser verrühren und in die Mulde gießen. Mit Mehl bestauben und zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Dann Salz und Öl dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt weitere ca. 45 Minuten gehen lassen.
2.
Die Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Mit dem Öl und dem Tomatenmark vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Mozzarella abtropfen lassen und in 1 cm dünne Scheiben schneiden.
3.
Die Pizzableche mit Öl auspinseln. Den Teig nochmals durchkneten, vierteln, ausrollen und jeweils in die Form geben. Den Rand etwas dicker formen.
4.
Den Backofen auf 220°C Umluft vorheizen. Die Tomatenmischung auf dem Teig verteilen. Mit Oliven, Sardellen sowie Mozzarella belegen, etwas Olivenöl darüberträufeln und mit schwarzen Pfeffer frisch übermahlen. Die Pizza im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und fein hacken. Die fertige Pizza damit garnieren.