Leichtes Fingerfood

Tortillas mit mariniertem Rinderfilet und Le Gruyère AOP

ANZEIGE
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tortillas mit mariniertem Rinderfilet und Le Gruyère AOP

Tortillas mit mariniertem Rinderfilet und Le Gruyère AOP - Lecker-leichtes Abendessen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
2
½
rote Paprika (gewürfelt)
1
1 Bund
frischer Koriander (fein gehackt)
½ TL
1 TL
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4
1
Orange (Saft)
2 EL
5 EL
2
Rinderfilets (Chateaubriand; à ca. 300 g)
12
Tortillafladen aus Weizen- oder Maismehl
1
rote Zwiebel (gewürfelt)
15
Kirschtomaten (gewürfelt)
1
Avocado (geschält, entkernt und in Würfel geschnitten)
150 g
Gruyère-Käse (z.B. Le Gruyère AOP)
Produktempfehlung

Seit mehreren Hundert Jahren in der Umgebung des Städtchens Gruyère hergestellt, rundert der Le Gruyère AOP mit seinem typischen, fruchtig-kräftigen Geschmack Gerichte ab. Probieren Sie es aus und geben Sie den Rezepten mit diesem vielseitig einsetzbaren Käse ein leckeres Finish!
Zubereitung

Küchengeräte

1 beschichtete Pfanne, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Für die Marinade in einer Schüssel Knoblauch, Paprika, Chili, 1/2 Bund Koriander, Salz und Pfeffer zerdrücken. Saft von 2 Limetten, Orangensaft, Essig und 3 EL Öl zufügen und vermischen. Die Rinderfilets eine Schüssel geben und mit der Marinade bedecken. Mindestens 1 Stunde (bis zu 6 Stunden) im Kühlschrank ziehen lassen.

2.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Filets etwa 1-2 Minuten anbraten. Die Tortillas ca. 30 Sekunden in einer Pfanne (ohne Fett) oder auf dem Grill erhitzen, bis sie heiß und geschmeidig sind.

3.

100 g Rindfleisch auf die Mitte jeder Tortilla geben. Mit roten Zwiebeln, Tomatenstücken, Avocadowürfeln und Koriander toppen. 150 g Le Gruyère AOP reiben und auf die Tortillas streuen. Mit Limettenvierteln und Crème fraîche servieren.