Überbackene Auberginen mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackene Auberginen mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
265
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien265 kcal(13 %)
Protein10 g(10 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K18,1 μg(30 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure127 μg(42 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium870 mg(22 %)
Calcium189 mg(19 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod51 μg(26 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt10 g(40 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
3
1
600 g
stückige Tomaten
1 TL
getrockneter Oregano
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Olivenöl für die Form
2
1 Handvoll
125 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateMozzarellaOlivenölBasilikumOreganoAubergine
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen, die Enden abschneiden, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und ca. 30 Minuten Wasser ziehen lassen.
2.
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit den Tomaten und dem Oregano vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Auberginen abspülen und trocken tupfen. Eine heiße Grillpfanne mit etwas Öl bepinseln und darin die Auberginenscheiben nach und nach auf beiden Seiten goldbraun anbraten.
4.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln.
5.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob schneiden.
6.
Die Form mit einigen Scheiben Aubergine leicht überlappend auslegen und etwas Tomatensauce darüber verteilen. Auf diese Weise fortfahren und alle Auberginen mit der Sauce einschichten. Mit den Frühlingszwiebeln und der Hälfte vom Basilikum bestreuen. Den Käse gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Auf den Auberginen verteilen und in Ofen ca. 25 Minuten leicht goldbraun backen.
7.
Mit dem restlichen Basilikum bestreut servieren.
8.
Dazu nach Belieben Kartoffelspalten servieren.