print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Clever naschen

Vegane Nussecken

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vegane Nussecken

Vegane Nussecken - smarte Leckerei mit knackigen Kernen. Foto: Iris Lange-Fricke

Health Score:
Health Score
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
216
kcal
Brennwert
Drucken
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Zubereitungsschritte

1.

Gemahlene Mandeln, Mehl, 50 g Rohrohrzucker und 1 Prise Salz mischen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Mark mit 240 g Margarine zur Mehlmischung geben und alles zu einem bröseligen Teig verkneten. Etwas kaltes Wasser (ca. 100 ml) zugeben und die Masse zu einem festen Teig verarbeiten. Teig anschließend für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2.

Inzwischen 200 ml Wasser mit restlichem Zucker und ausgekratzter Vanilleschote zum Kochen bringen. 4–5 Minuten köcheln lassen, Schote entfernen und anschließend von der Herdplatte nehmen. Restliche Margarine unterrühren und schmelzen lassen. Dann Nüsse und Kokosraspeln unterheben.

3.

Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausrollen, mit der Nussmischung bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas: Stufe 2–3) 30 Minuten backen.

4.

Gebackenen Teig etwa 30 Minuten vollständig auskühlen lassen. Mit dem Backpapier vom Blech ziehen und mit einem Messer in kleine Ecken schneiden. Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen, Nussecken damit verzieren und erneut auskühlen lassen.

Health-Infos

Dieses Rezept ist gesund, weil ...

Nüsse sind besonders für Veganer eine wichtige Eisen- und Proteinquelle. Zudem punkten sie mit gesunden Fetten und zellschützendem Vitamin E.

So machen Sie das Rezept noch smarter

Sie vertragen keine Haselnüsse? Kein Problem! Die veganen Nussecken lassen sich mit aller Art von Nüssen oder Kernen zubereiten. Besonders smart wird die süße Leckerei mit Kürbiskernen, Pekannüssen oder Walnüssen.

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert216 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
Zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium186 mg(5 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,8 mg(10 %)
Harnsäure16 mg
Cholesterin1 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar