Veganes Carpaccio mit Roter Bete, Trüffel und Champignons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Veganes Carpaccio mit Roter Bete, Trüffel und Champignons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
225
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien225 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K13,9 μg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure154 μg(51 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium757 mg(19 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1 TL
100 g
100 g
40 g
4 EL
1 TL
2 EL
2 EL
Pfeffer grob gestoßen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Rote Bete waschen und in einen Dämpfeinsatz legen. Mit dem Kümmel bestreuen und ca. 40 Minuten gar dämpfen. Anschließend abschrecken, schälen und lauwarm abkühlen lassen. Die Pilze putzen und in dünne Scheiben hobeln. Den Salat waschen, putzen und trocken schleudern. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett duftend rösten, herausnehmen, abkühlen lassen und hacken.
2.
Für das Dressing den Essig mit dem Honig, 1-2 EL Wasser, dem Trüffel- und Walnussöl, Salz und grob zerstoßenem Pfeffer verrühren und abschmecken.
3.
Die Rote Bete in feine Scheiben hobeln und auf Tellern anrichten. Den Feldsalat, die Pilze und die Nüsse mittig darauf verteilen und alles mit dem dem Dressing beträufelt servieren. Dazu passt geröstetes Brot.