Backen mit Vollkorn

Vollkorn-Apfelkuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vollkorn-Apfelkuchen

Vollkorn-Apfelkuchen - Vollwertiger Genuss mit vielen Ballaststoffen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Durch den Einsatz von Vollkornmehl wird der Apfelkuchen zu einem wahren Sättigungswunder mit Genussgarantie; das ist den vielen Ballaststoffen zu verdanken, die in dem Mehl stecken. Die Ballaststoffe tun außerdem der Verdauung gut.

Je nach Vorliebe kann der Vollkorn-Apfelkuchen auch mit Ahornsirup, Agavendicksaft oder Vollrohrzucker gesüßt werden.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein6 g(6 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker4,7 g(19 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
(1 Stücke)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium377 mg(9 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin80 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
2
3 EL
100 g
2
75 g
Honig (5 EL)
150 g
150 ml
150 g
1 Prise
1 TL
320 g
3 TL
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Rührschüssel, 1 Handmixer, 1 Springform (24 cm Durchmesser)

Zubereitungsschritte

1.

Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und fein würfeln. Mit Zitronensaft beträufeln.

2.
Rosinen waschen und abtropfen lassen.
3.

Eigelbe mit 4 EL Honig schaumig schlagen. 100 g weiche Butter, Kokosmilch, 80 g Kokosraspeln, Salz und Zimt zugeben und unterrühren. 220 g Mehl mit Backpulver vermengen und unterrühren. Apfelwürfel und Rosinen unterrühren und in die bei Bedarf gebutterte Form füllen und glatt streichen.

4.

Für die Streusel restliches Mehl, restliche Kokosraspel, restliche Butter und 1 EL Honig rasch verkneten und zu Streuseln zerreiben. Auf dem Kuchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.

Zubereitungstipps im Video