Weißer Spargel dazu Pellkartoffeln und gebratene Scholle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weißer Spargel dazu Pellkartoffeln und gebratene Scholle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
festkochende Kartoffeln
600 g
weißer Spargel
1 Prise
4
Mehl zum Wenden
2 EL
40 g
3 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in der Schale 20-25 Minuten in Salzwasser gar kochen.
2.
Inzwischen den Spargel schälen, 2 cm von den Enden abschneiden und in sprudelndem Wasser mit einer Prise Salz und Zucker ca. 25 Minuten bissfest gar ziehen lassen.
3.
Die Schollenfilets waschen, trocken tupfen, von beiden Seiten Salzen und Pfeffern, zu Röllchen aufrollen und mit einer Rouladennadel oder einem Zahnstocher fixieren. Die Röllchen in Mehl wenden und in einer heißen Pfanne mit dem Öl und der zerlassenen Butter bei mittlerer Hitze von allen Seiten 4-8 Minuten goldbraun anbraten.
4.
Die fertig gekochten Kartoffeln pellen, mit dem Spargel und dem Schollenröllchen auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit den Schnittlauch ausgarnieren.

Video Tipps

Wie Sie weißen Spargel perfekt vorbereiten und schälen