Apfel-Süßkartoffel-Salat mit Walnüssen

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Apfel-Süßkartoffel-Salat mit Walnüssen

Apfel-Süßkartoffel-Salat mit Walnüssen - Knackiger Mix, der sich perfekt zum Mitnehmen eignet

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
507
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Der Salat gelingt auch mit normalen anstelle von Süßkartoffeln. Dann erhöht sich die Backzeit allerdings auf ca. 30–40 Minuten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien507 kcal(24 %)
Protein8 g(8 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E15,6 mg(130 %)
Vitamin K118 μg(197 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin16,5 μg(37 %)
Vitamin C83 mg(87 %)
Kalium1.010 mg(25 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin100 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Süßkartoffeln (gelbes und orangefarbiges Fruchtfleisch)
4 EL
150 g
2 Stangen
3 Stiele
4 EL
½ TL
mittelscharfer Senf
Jodsalz mit Fluorid
½ TL
2
säuerliche Äpfel
80 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Süßkaroffeln gründlich waschen, trocken tupfen, längs halbieren und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen, mit Pfeffer würzen und mit 2 EL Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 210 °C (Umluft 190°C; Gas: Stufe 2–3) in ca. 15 Minuten leicht bissfest garen.

2.

Inzwischen Rucola waschen und trocken schleudern. Staudensellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.

3.

Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer und Honig zu einer Vinaigrette verrühren und restliches Olivenöl unterquirlen. Äpfel waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden. Mit der Vinaigrette vermischen.

4.

Süßkartoffelscheiben auf 4 Teller verteilen, mit Rucola, Staudensellerie und Apfelspalten belegen, mit Vinaigrette beträufeln und mit Walnüssen bestreuen.

Zubereitungstipps im Video