Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Baguette mit Raclettekäse gratiniert

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Baguette mit Raclettekäse gratiniert
Health Score:
Health Score
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1
4 EL
75 g
Bündner Fleisch fein geschnitten
1
Romana Salatherz
1
rotschaliger Apfel
150 g
Raclettekäse in Scheiben geschnitten
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
DijonsenfApfelRaclettekäseSalzPfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 240°C Umluft vorheizen.
2.
Das Baguette der Länge nach halbieren und quer vierteln. Jeweils mit Senf bestreichen. Mit dem Bündnerfleisch belegen. Den Salat waschen, trocken schütteln und klein zupfen. Auf den Baguettes verteilen. den Apfel waschen, mit einem Kernhausausstecher das Kernhaus entfernen und den Apfel in dünne Scheiben schneiden. Diese auf die Baguettes verteilen. Mit Käse belegen, salzen und pfeffern und im Ofen ca. 5 Minuten goldbraun backen. Heiß servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar