Klassiker für Vegetarier

Bandnudeln mit Gorgonzolasauce

Walnüssen und Salbei
4.153845
Durchschnitt: 4.2 (13 Bewertungen)
(13 Bewertungen)
Bandnudeln mit Gorgonzolasauce

Bandnudeln mit Gorgonzolasauce - Neues Aroma für den vegetarischen Pasta-Klassiker

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
520
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Pasta mit Gorgonzolasauce ist nicht gerade fettarm, aber das Fett aus Sojasahne und Walnüssen wirkt sich positiv auf die Blutfette aus. Die Nudeln liefern die Ballaststoffe, die gebraucht werden, um lange satt zu machen.

Weil der Italien-Klassiker kein Gemüse enthält, essen Fitnessbewusste einen frischen Salat dazu. So wird die Mahlzeit mit Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen angereichert.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien520 kcal(25 %)
Protein17 g(17 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium286 mg(7 %)
Calcium186 mg(19 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin25 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium301 mg(8 %)
Calcium191 mg(19 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin21 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
25 g
2 Stiele
150 g
grüne Bandnudeln oder Vollkorn-Nudeln
100 ml
klassische Gemüsebrühe
100 ml
50 g
schwarzer Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BandnudelnSojacremeGorgonzolaWalnusskernSalbeiSalz
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.
Bandnudeln mit Gorgonzolasauce Zubereitung Schritt 1

Walnüsse grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten.

2.
Bandnudeln mit Gorgonzolasauce Zubereitung Schritt 2

Salbeiblätter abspülen, trockenschütteln und in feine Streifen schneiden.

3.
Bandnudeln mit Gorgonzolasauce Zubereitung Schritt 3

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

4.
Bandnudeln mit Gorgonzolasauce Zubereitung Schritt 4

Walnüsse, Salbei, Brühe und Sojacreme in eine Pfanne geben und unter Rühren erhitzen.

5.
Bandnudeln mit Gorgonzolasauce Zubereitung Schritt 5

Gorgonzola entrinden, in Stückchen schneiden, in die Sauce geben und unter Rühren schmelzen lassen.

6.
Bandnudeln mit Gorgonzolasauce Zubereitung Schritt 6

Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen, mit der Gorgonzolasauce mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und sofort anrichten.

 
Ist ein wunderbares Rezept! Hat hervorragend geschmeckt und passt wunderbar an einem nasskalten Herbstabend!
 
Habe die Sojacreme durch Sahne und die Brühe durch Weisswein ersetzt. Schmeckt um einiges besser.
 
Super lecker, ich habe dieses Rezept schon öfter nachgekocht und es wird immer besser..Geht schnell, schmeckt lecker
 
Das ist wirklich fix gemacht und total lecker! Dass Salbei und Walnüsse eine solch gelungene Kombi abgeben, war mir auch nicht bewusst. Ich hab noch einen leichten Rauke-Tomaten-Salat dazugemacht, das war perfekt. Hält auch wirklich schön lange satt.
 
Schnell gemacht und sehr lecker
 
Hat ganz super geschmeckt und war leicht nach zu kochen.
 
Super, super, super schnell und super lecker!!!