2
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Barbecue-Garnelen

mit Frühlingszwiebeln

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Barbecue-Garnelen

Barbecue-Garnelen - Ein besonderer Leckerbissen – nicht zuletzt dank der leckeren Marinade

2
Drucken
70
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 10 Spieße
1
½ EL
200 g
passierte Tomaten (Dose oder Tetrapak)
1 EL
2 EL
weißer Balsamessig
1 EL
etwas Worcestersauce (nach Belieben)
20
große Garnelen (500 g, ohne Kopf und Schale)
1 Bund
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Küchengeräte

1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 kleiner Topf, 1 Holzlöffel, 1 Esslöffel, 1 Sieb, 1 Schale, 10 Holzspieße, 1 Aluminium-Grillschale, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Barbecue-Garnelen Zubereitung Schritt 1

Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Öl in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin bei kleiner Hitze glasig dünsten.

Schritt 2/7
Barbecue-Garnelen Zubereitung Schritt 2

Passierte Tomaten, Tomatenmark, Essig und Ahornsirup unterrühren und einmal aufkochen.

Schritt 3/7
Barbecue-Garnelen Zubereitung Schritt 3

Mit Salz und Pfeffer und Worcestersauce pikant abschmecken. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 4/7
Barbecue-Garnelen Zubereitung Schritt 4

Inzwischen die Garnelen waschen und trockentupfen. Den Rücken der Garnelen mit einem kleinen Messer etwas einschneiden und die schwarzen Darmfäden entfernen.

Schritt 5/7
Barbecue-Garnelen Zubereitung Schritt 5

Garnelen in die Sauce geben und etwa 20 Minuten ziehen lassen (marinieren).

Schritt 6/7
Barbecue-Garnelen Zubereitung Schritt 6

Frühlingszwiebeln putzen und in 4 cm lange Stücke schneiden.

Schritt 7/7
Barbecue-Garnelen Zubereitung Schritt 7

Die Garnelen etwas abtropfen lassen, die Sauce dabei auffangen. Je 2 Garnelen und einige Stücke Frühlingszwiebeln auf 1 Holzspieß stecken und in eine Aluschale legen. Auf dem heißen Grill von jeder Seite 3-4 Minuten grillen, dabei immer wieder mit etwas Barbecue-Sauce bestreichen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers julia_kränert-repp
nö, lässt sich auch ganz normal abspeichern ;) versuch es über das Bild unten rechts das Herz. LG
 
hallo kann das sein dass sich dieses rezepte nicht speichern lässt? mfg gartenzwerg

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

GERYON Vakuumiergerät, Automatischer Lebensmittel Vakuumierer mit Starter Taschen & Rollen für Lebensmittel Aufbewahrung und Sous-Vide
VON AMAZON
42,49 €
Läuft ab in:
GERYON Vakuumiergerät, Automatischer Lebensmittel Vakuumierer mit Starter Taschen & Rollen für Lebensmittel Aufbewahrung und Sous-Vide
VON AMAZON
30,59 €
Läuft ab in:
Entsafter, Aicook 3 In 1 Slow Juicer für Obst, Gemüse, Babynahrung & Eiscreme, mit Vorreinigung und Umgekehrter Funktion, Geräuscharmer Motor und rutschfesten Füßen.
VON AMAZON
89,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages