Beerenquark

nach Dr. Johanna Budwig
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Beerenquark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
283
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien283 kcal(13 %)
Protein42 g(43 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K13 μg(22 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin10 mg(83 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure136 μg(45 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin29 μg(64 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C116 mg(122 %)
Kalium613 mg(15 %)
Calcium314 mg(31 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g
2 EL
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Magerquark
Produktempfehlung

Dieses leckere Rezept ist Teil der Budwig-Woche. Dr. Johanna Budwigs Öl-Eiweiß-Kost ist bekannt als Ernährungsform, die dem Körper auf besonders schmackhafte Art essentiele Fettsäuren und lebenswichtige Mineralien liefert. Haben auch Sie Lust, die Budwig-Woche auszuprobieren? Die Öl-Eiweiß-Kost ist für jeden umsetzbar und leicht in den Alltag zu integrieren. Probieren Sie es aus!

Hier mehr erfahren

Zubereitungsschritte

1.

Quark mit Dr. Budwig Omega-3 Öl und Beeren mixen bzw. pürieren.

2.

Nach Belieben können noch weitere Zutaten hinzugeben werden. So empfehlen sich z.B. 2-3 EL Chiasamen, Kokosraspeln und Nüsse oder Haferflocken und Trockenfrüchte.