Clever naschen

Birnen-Schoko-Törtchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Birnen-Schoko-Törtchen

Birnen-Schoko-Törtchen - Süß und fruchtig harmonieren hier geschmacklich perfekt.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
381
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kühler Kopf in stressigen Situationen: Die enthaltene Zartbitterschokolade mit ihrem hohen Kakaoanteil sorgt mit einer Kombination aus sekundären Pflanzenstoffen und Magnesium für Beruhigung und Entspannung. In der Birne versteckt sich Vitamin B2, welches im gesamten Stoffwechsel wichtige Aufgaben übernimmt und bei Migräne helfen kann.

Mehr Vielfalt in diese leckeren Küchlein bringt zum Beispiel eine Obstvariation: Statten Sie einen Teil der Küchlein mit kleinen Äpfeln aus und lassen Sie Ihre Gäste entscheiden, was ihnen besser schmeckt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien381 kcal(18 %)
Protein9 g(9 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin B₁0,14 mg(14 %)
Vitamin B₂0,28 mg(25 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,12 mg(9 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium786 mg(20 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin170 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K12,8 μg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium742 mg(19 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin170 mg
Autor dieses Rezeptes:
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Pinsel, 1 Topf, 4 ofenfeste Förmchen

Zubereitungsschritte

1.

4 ofenfeste Förmchen mit Butter auspinseln und mit 10 g Mehl bestäuben.

2.

Orangenhälfte heiß abwaschen, trocken tupfen und ein Stück Schale dünn abschneiden. Milch mit Kakaopulver, Orangenschale und 2 EL Kokosblütenzucker in einem kleinen Topf aufkochen lassen.

3.

Inzwischen Schokolade hacken. Milchmischung vom Herd nehmen und Orangenschale entfernen. Schokolade zugeben und schmelzen lassen.

4.

Eier trennen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei den restlichen Kokosblütenzucker einrieseln lassen. Eigelbe und restliches Mehl in die flüssige Schokolade rühren. Eischnee unterheben und Schokoladenmasse in Förmchen füllen.

5.

Birnen waschen und trockentupfen. Je eine Birne in ein Förmchen setzen.

6.

Förmchen in eine große ofenfeste Form stellen und ca. 2–3 cm hoch heißes Wasser zugießen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) auf der unteren Schiene 25–30 Minuten backen. Herausnehmen und sofort servieren.