Blattsalat mit Hähnchenbrustfilet und Senf-Joghurt-Dressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit Hähnchenbrustfilet und Senf-Joghurt-Dressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
260
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien260 kcal(12 %)
Protein30 g(31 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K99,3 μg(166 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,1 mg(151 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin16 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium699 mg(17 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure208 mg
Cholesterin182 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g gemischter Blattsalat
2 hartgekochte Eier (Größe M)
1 EL Dijonsenf
1 EL Zitronensaft
125 g Sahnejoghurt
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
400 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Sonnenblumenöl
100 g Champignons
1 EL Balsamessig
8 Cocktailtomaten
2 EL Schnittlauchröllchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Blattsalat in Stücke zupfen, abspülen und gut abtropfen lassen.

2.

Eier pellen und halbieren. Eigelb herauslösen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit Senf, einem Spritzer Zitronensaft, Joghurt und Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eiweiß in kleine Würfel schneiden.

3.

Hähnchenbrustfilet in Scheiben schneiden. Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenfleisch darin 4-5 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und salzen und pfeffern, mit Alufolie abdecken und warm stellen.

4.

Champignons säubern und in Scheiben schneiden. In die heiße Pfanne geben, unter Wenden kurz braten. Herausnehmen und mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln.

5.

Den Bratensatz mit Essig und etwas Salz loskochen. Die Tomaten achteln.

6.

Den Salat auf vier Teller verteilen, die Pilze und die Tomatenachtel darauf geben, die Fleischstreifen darüber legen. Mit dem Bratensaft und dem Dressing beträufeln. Mit den Eiweißwürfeln und dem Schnittlauch bestreut servieren.