print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Gesundes Grundrezept

Blechkartoffeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blechkartoffeln

Blechkartoffeln - Knusprige Beilage aus dem Backofen

Health Score:
Health Score
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Kartoffeln liefern Vitamin C und ansehnliche Mengen von B-Vitaminen. Zudem sind die Knollen eine gute Kaliumquelle und leicht verdaulich. Und ganz nebenbei: Dank fettarme Zubereitung sind die Knollen auch keine Dickmacher. 

Die gebackenen Blechkartoffeln schmecken unglaublich lecker und sind so einfach zuzubereiten. Für das kulinarische i-Tüpfelchen geben Sie jeweils noch einen Teelöffel gehackten Knoblauch, Rosmarinnadeln und Thymianblättchen dazu!

Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
1 kg
festkochende Kartoffeln
50 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelOlivenölSalzPfeffer aus der Mühle
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen, halbieren, waschen und gut trocken reiben. Mit dem Öl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Blechkartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 20–25 Minuten backen, dabei einmal wenden. Blechkartoffeln warm servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schreiben Sie den ersten Kommentar