Brombeer-Grapefruit-Eis am Stiel

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brombeer-Grapefruit-Eis am Stiel

Brombeer-Grapefruit-Eis am Stiel - Saftige Erfrischung an heißen Sommertagen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 6 h 15 min
Fertig
Kalorien:
87
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Brombeeren sorgen mit ihrem Gehalt an Phosphor und Calcium für den Aufbau und Erhalt fester Knochen und gesunder Zähne. Natürliche Pflanzenfarbstoffe bieten Schutz für die Körperzellen und können einen hohen Blutdruck regulieren. Bitterstoffe aus der Grapefruit pushen die Fettverbrennung und machen die Frucht damit zu einem Schlank-Wunder.

Haben die Brombeeren gerade keine Saison, dann können entweder andere frische Beeren für Erfrischung sorgen oder Sie nutzen tiefgekühlte Beeren. Soll es weniger stückig sein, können die Brombeeren vor dem Einfrieren fein püriert werden.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien87 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0,7 g(1 %)
Kohlenhydrate18,4 g(12 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure25,5 μg(9 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27,6 mg(29 %)
Kalium197,6 mg(5 %)
Calcium37,2 mg(4 %)
Magnesium23,9 mg(8 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod0,7 μg(0 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure16,4 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
8
Zutaten
500 g
80 g
3
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrombeereKokosblütenzuckerGrapefruit
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Brombeeren waschen, mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Kokosblütenzucker vermengen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Stunden Saft ziehen lassen.

2.

Die Grapefruits auspressen und den Saft mit der Brombeermischung verrühren. In etwa 8 Vertiefungen eines Muffinbleches verteilen und im Tiefkühler anfrieren, bis die Masse beginnt, fest zu werden. Eisstiele einstecken und weiter frieren, bis das Eis fest ist. Kurz vor dem Servieren die Unterseite des Bleches kurz in warmes Wasser tauchen und die Eisportionen aus den Formen ziehen.