Büffelmozzarella mit Weinbergpfirsich, Rucola und Himbeer-Vinaigrette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Büffelmozzarella mit Weinbergpfirsich, Rucola und Himbeer-Vinaigrette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Himbeer-Vinaigrette:
100 g
frische Himbeeren (ersatzweise aufgetaute TK-Himbeeren)
2 EL
1 TL
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 EL
4 EL
sehr gutes Olivenöl
2 EL
Für den Salat:
1 Bund
2
3
Weinbergpfirsiche (ersatzweise weiße Pfirsiche)
Außerdem:
1
ofenfrisches Baguette
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für die Vinaigrette Himbeeren in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und mit weißem Balsamico, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Langsam die beiden Öle einrühren und die Vinaigrette abschmecken.

2.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Anschlie.end abkühlen lassen.

3.

Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Büffelmozzarella abtropfen lassen, halbieren und mit Küchenpapier leicht abtupfen.

4.

Weinbergpfirsiche waschen, trocken tupfen, halbieren, Kerne entfernen und in mundgerechte Spalten schneiden.

5.

Rucola und Weinbergpfirsiche auf vier Teller verteilen und mit der Himbeer-Vinaigrette betr.ufeln. Jeweils einen halben Büffelmozzarella in die Mitte setzen, mit Pinienkernen bestreuen und mit Baguettebrot servieren.