EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Fast Food ohne Reue

Chicken Wings vom Grill

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Chicken Wings vom Grill

Chicken Wings vom Grill - Fingerfood zum Super Bowl!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
560
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hähnchenfleisch ist bekannt für seinen hohen Proteingehalt. Dieses benötigen wir für den Aufbau von neuen Zellen wie zum Beispiel Muskelzellen. Das Fleisch kann jedoch noch viel mehr: Es punktet auch mit Vitamin B3, welches bei vielen Stoffwechselvorgängen benötig wird. Auch Vitamin B1 ist enthalten. Unser Gehirn und unsere Nerven profitieren besonders von diesem B–Vitamin.

Egal ob zur Sommergrillparty oder als Snack zum Super Bowl, die Chicken Wings vom Grill kommen immer wieder gut an. Passend dazu sind Zucchini-Wedges mit einem leckeren Pesto-Dip.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien560 kcal(27 %)
Protein61 g(62 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin33,6 mg(280 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium1.081 mg(27 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure380 mg
Cholesterin297 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
100 g Ketchup
3 EL Tomatenmark
2 EL Apfelessig
2 EL Worcestersauce
Chilipulver
Salz
Pfeffer
1 ⅕ kg Hähnchenflügel
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

4 Grillspieße aus Metall, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und beides darin glasig dünsten. Ketchup, ein wenig Wasser, Tomatenmark und Essig zugeben. Worcestersauce, Chilipulver, Salz und Pfeffer unterrühren und aufkochen lassen. 

2.

Bei mittlerer Hitze halb zugedeckt unter gelegentlichem Rühren etwa 15 Minuten köcheln lassen. Von der Hitze nehmen, abschmecken und abkühlen lassen.

3.

Hähnchenflügel abwaschen, trocken tupfen und an den Gelenken teilen. Auf lange Metallspieße stecken und mit der Sauce rundherum bestreichen. Auf einem heißen Grill unter regelmäßigem Wenden etwa 15 Minuten grillen. Zwischendurch immer wieder mit Sauce bepinseln, vom Grill nehmen und übrige Sauce separat dazu reichen.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite