print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Meal-Prep-Gericht

Chicken Wraps

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Chicken Wraps

Chicken Wraps - Schnell gemacht, viel buntes Gemüse und einfach immer lecker!

Health Score:
Health Score
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
273
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Chicken Wraps sind nicht nur sehr einfach zuzubereiten, sondern glänzen auch als ausgewogenes Gericht, das sich perfekt für die Mittagspause eignet. Joghurt und Hähnchenbrust-Aufschnitt zeichnen sich durch einen hohen Eiweißgehalt aus und unterstützen dadurch das Muskelwachstum und eine straffe Haut durch die Collagenbildung. Möhren überzeugen mit dem Pflanzenfarbstoff Betacarotin, der die Körperzellen schützt und als Vorstufe des Vitamin A für schöne Haut und gesunde Zähne mitverantwortlich ist.

Wenn Sie beim Einkaufen Vollkorn-Tortillafladen finden, greifen Sie gerne zu! Denn diese schmecken mindestens genauso gut zu den Chicken Wraps und bringen außerdem noch mehr Ballaststoffe ein, die der Darm für seine Gesundheit gut gebrauchen kann. Auch eine langanhaltende Sättigung ist mit den Vollkorn-Fladen gewiss.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien273 kcal(13 %)
Protein21 g(21 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0,6 g(2 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K12,6 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin10,9 mg(91 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C78 mg(82 %)
Kalium618 mg(15 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure134 mg
Cholesterin40 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Stück
8
Salatblätter z. B. Lollo rosso und bionda
2
1
2
4
4 EL
Joghurt (3,5 % Fett) nach Belieben light
1 TL
½ TL
250 g
2 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Salatschleuder, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Den Salat waschen, putzen, trocken schleudern und kleiner zupfen. Die Möhren schälen und in feine Stifte schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und ebenfalls in Streifen schneiden.

2.

Joghurt mit Senf und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Chicken Wraps ausbreiten und mit der Sauce bestreichen. Mit allen vorbereiteten Zutaten und mit dem Hähnchen belegen. Mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Chicken Wraps aufrollen und halbiert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar