Puten-Cordon-Bleu

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Puten-Cordon-Bleu
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
573
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien573 kcal(27 %)
Protein67 g(68 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin35 mg(292 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin29,7 μg(66 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium845 mg(21 %)
Calcium235 mg(24 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren10,4 g
Harnsäure291 mg
Cholesterin244 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Putenschnitzel küchenfertig, á 160 g
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Paprikapulver edelsüß
4 Scheiben
gekochter Schinken
4 Scheiben
Hartkäse z. B. Bergkäse oder Gouda
6 EL
2
8 EL

Zubereitungsschritte

1.

Die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und flach klopfen. Von beiden Seiten pfeffern und mit Paprikapulver würzen. Jeweils eine Hälfte von jedem Schnitzel mit je 1 Schinken- und 1 Käsescheibe belegen. Die Schnitzel zusammenklappen und feststecken. Schnitzel dünn mit Mehl bestauben. Eier in einen Teller geben, verquirlen und leicht salzen. Semmelbrösel ebenfalls in einen Teller geben. Schnitzel im Ei wenden, danach mit den Semmelbröseln panieren.

2.

Die Brösel mit der flachen Hand gut andrücken, die Schnitzel kurz ruhen lassen. In einer Pfanne 3 EL Butterschmalz sehr heiß werden lassen. Die gefüllten Schnitzel hineinlegen, dann die Hitze etwas verringern und die Schnitzel von jeder Seite jeweils etwa 5 Minuten goldbraun braten. Mit Zitronenschnitzen angerichtet servieren.