5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Currysoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
155
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien155 kcal(7 %)
Protein1 g(1 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K5,7 μg(10 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium149 mg(4 %)
Calcium12 mg(1 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knoblauchzehen
1 Schalotte
1 rote Chilischote
½ TL gehackte Korianderwurzel
½ TL gehacktes Zitronengras
½ TL Kreuzkümmel
1 TL Kurkuma
2 EL Pflanzenöl
150 ml Geflügelbrühe
200 ml Kokosmilch
Salz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Knoblauch und die Schalotte schälen und grob hacken. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und ebenfalls hacken. Alles zusammen mit der Korianderwurzel, Zitronengras, Kreuzkümmel und Kurkuma in einem Mörser zu einer Paste zerstoßen.

2.

Diese dann in heißem Öl anschwitzen bis es duftet und mit der Brühe ablöschen. Etwas einköcheln lassen, dann die Kokosmilch zugeben und weitere ca. 10 Minuten leicht sämig einköcheln lassen. Zum Schluss mit Salz abschmecken.

Schlagwörter