Erbsenaufstrich und Radieschensalat

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Erbsenaufstrich und Radieschensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
351
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien351 kcal(17 %)
Protein14 g(14 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K63,7 μg(106 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure93 μg(31 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium458 mg(11 %)
Calcium170 mg(17 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
Erbsen frisch oder TK
3
1
3 EL
100 ml
1 Handvoll
200 g
1
Limette Saft
1 TL
150 g
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf Grillfunktion vorheizen.
2.
Frische Erbsen abbrausen und abtropfen lassen, tiefgekühlte Erbsen auftauen lassen. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. 1 EL davon zum Garnieren abnehmen. Den Knoblauch schälen, fein hacken und in 1 EL Öl andünsten. Die Lauchzwiebeln 2-3 Minuten mit dünsten. Dann die Erbsen und die Brühe zufügen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
3.
Den Portulak abbrausen, trocken schütteln und einige Blättchen fein hacken. Die Radieschen waschen, putzen und halbieren. In einer Schüssel mit 1-2 EL Limettensaft, 1 EL Öl, etwas Salz und Pfeffer vermengen.
4.
Die Erbsen vom Herd nehmen und in ein hohes Gefäß füllen. Die Sesampaste und 100 g Feta dazu geben und pürieren. Gehackten Portulak untermischen und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Die Baguettescheiben im Ofen unter Wenden ca. 3 Minuten rösten. Den Hummus mit übrigen Lauchzwiebelringen bestreut anrichten. Dazu den Radieschensalat anrichten und die Röstbrote sowie den übrigen Feta dazu reichen.