Fisch-Curry-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch-Curry-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
4 Scheiben
1 Stiel
2 EL
1 EL
250 ml
600 ml
250 g
250 g
1
2 Stangen
1
Dillspitzen für die Garnitur
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden. Die Chilischote waschen und halbieren. Das Zitronengras andrücken. Knoblauch, Chili, Zitronengras und Ingwer in heißem Öl anschwitzen, Currypaste unterrühren, dann mit Kokosmilch und Fischfond ablöschen. Etwa 20 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Währenddessen den Lachs und Seeteufel waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Möhre, Sellerie und Zucchini waschen, putzen bzw. schälen und in Scheiben schneiden.
3.
Die Suppe durch ein Sieb gießen, das Gemüse in die Suppe geben und etwa 5 Minuten leise köcheln lassen. Zum Schluss den Fisch in die Suppe geben und ca. 5 Minuten bei niedriger Temperatur gar ziehen lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit Dill garniert servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Lachsfilet problemlos in Würfel schneiden