Fruchtiger Hähnchensalat mit Avocado

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiger Hähnchensalat mit Avocado
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
360
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien360 kcal(17 %)
Protein24,92 g(25 %)
Fett22,69 g(20 %)
Kohlenhydrate17,69 g(12 %)
zugesetzter Zucker1,44 g(6 %)
Ballaststoffe4,88 g(16 %)
Vitamin A13,59 mg(1.699 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,74 mg(6 %)
Vitamin B₁0,09 mg(9 %)
Vitamin B₂0,08 mg(7 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,21 mg(15 %)
Folsäure54,58 μg(18 %)
Pantothensäure0,67 mg(11 %)
Biotin4,18 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C33,59 mg(35 %)
Kalium343,09 mg(9 %)
Calcium40,16 mg(4 %)
Magnesium20,75 mg(7 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2,18 μg(1 %)
Zink0,39 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren3,57 g
Cholesterin61,9 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Hähnchen-Kassler gegart, in Scheiben
1
1
2
kleine rote Zwiebeln
1
4 EL
1 TL
flüssiger Honig
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
bunter Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zitrone halbieren und auspressen. Die Orange waschen, abtrocken und die Schale fein abreiben. Die Orange anschließend mit dem Messer schälen, sodass auch die weiße Schalenhaut entfernt ist, halbieren und das Fruchtfleisch in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden.

2.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Aus dem Essig, dem restlichen Zitronensaft, dem Orangenabrieb, dem Honig, etwas Salz und Pfeffer ein Dressing rühren und zuletzt das Olivenöl unterquirlen. Den Salat damit marinieren, mit buntem Pfeffer übermahlen, mit den Dillspitzen garnieren und sofort servieren.

3.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Aus dem Essig, dem restlichen Zitronensaft, dem Orangenabrieb, dem Honig, etwas Salz und Pfeffer ein Dressing rühren und zuletzt das Olivenöl unterquirlen. Den Salat damit marinieren, mit buntem Pfeffer übermahlen, mit den Dillspitzen garnieren und sofort servieren.