Garnelen-Paprika-Spieße vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen-Paprika-Spieße vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 8 min
Fertig
Kalorien:
341
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien341 kcal(16 %)
Protein21 g(21 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E9,8 mg(82 %)
Vitamin K30,9 μg(52 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C125 mg(132 %)
Kalium984 mg(25 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod95 μg(48 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure160 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Garnelen geschält und entdarmt, bis auf das Schwanzsegement
3
½ TL
4 EL
1 TL
1 Prise
1 Prise
1
Limette Saft
2
weißer Pfeffer
2
Produktempfehlung
Knackige Paprika treffen auf würzige Garnelen- zusammen mit dem cremigen Avocado-Dip ein perfekter Sommer-Genuss!
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Garnelen abbrausen und trocken tupfen. Die Knoblauchzehen schälen und zwei Stück mit dem Salz im Mörser fein zerreiben. Das Öl, Curry, Kreuzkümmel, Cayenne und einen Spritzer Limettensaft unterrühren. Die Garnelen mit der Öl-Mischung vermengen und ca. 30 Minuten abgedeckt marinieren.
2.
In der Zwischenzeit die Avocados halbieren, Kern auslösen und das Fruchtfleisch würfeln. Mit der übrigen Knoblauchzehe fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
3.
Die Paprika waschen, putzen und in Stücke schneiden. Abwechselnd mit den Garnelen auf Holzspieße stecken und auf dem heißen Grill ca. 8 Minuten unter Wenden garen.
4.
Die dem Avocadodip servieren.