Gebratene Goldbrasse mit Olivensalsa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Goldbrasse mit Olivensalsa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
410
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien410 kcal(20 %)
Protein33 g(34 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E17,6 mg(147 %)
Vitamin K22,9 μg(38 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium627 mg(16 %)
Calcium188 mg(19 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod93 μg(47 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure234 mg
Cholesterin105 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für den Fisch
4 Doradenfilets
Zitronensaft
Salz
Öl zum Braten
Für die Salsa
2 Tomaten
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
1 türkische Paprikaschote (hellgrün)
120 g schwarze Oliven ohne Stein
1 rote Chilischote
1 Frühlingszwiebel
½ Bund Petersilie
Öl zum Dünsten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivePetersilieDoradenfiletZitronensaftSalzÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Salsa die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten und klein würfeln. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Die Paprika waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Die Oliven in Scheiben schneiden. Die Chili waschen, halbieren, entkernen und fein hacken. Die Frühlinsgzwiebel putzen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden. Den Petersilie waschen, trocken schleudern und fein hacken.
2.
Schalotten- und Knoblauchstückchen in heißem Öl andünsten. Die Paprika zugeben und mitdünsten, dann die Tomaten- und Olivenstückchen sowie die Frühlingszwiebelringe untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Chili und Petersilie untermischen, die Salsa abschmecken und abkühlen lassen.
3.
Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln und 5 Minuten ziehen lassen. Trocken tupfen, in heißem Öl von beiden Seiten knusprig anbraten und salzen. Die Salsa auf den Fischfilets anrichten.