Gebratene Lammkeule

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Lammkeule
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
605
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien605 kcal(29 %)
Protein58 g(59 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K7,3 μg(12 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin28,2 mg(235 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium1.703 mg(43 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink8,4 mg(105 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure497 mg
Cholesterin184 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
1
Lammkeule (ca. 1,8 kg mit Knochen)
4 EL
250 ml
1 ⅖ kg
kleine Kartoffeln
½ Bund
1
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Lammkeule rundherum kräftig salzen und pfeffern, in Butterschmalz scharf anbraten und in eine Auflaufform legen.
2.
Brühe angießen und die Keule im vorgeheizten Backofen (200°C, Mitte) 1 Stunde 30 Min. braten. Zwischenzeitlich Kartoffeln gründlich waschen, nach Bedarf halbieren oder vierteln. Rosmarin waschen, die Nadeln von den Zweigen streifen. Die Knoblauchknolle in Zehen teilen. Kartoffeln, Rosmarinnadeln und Knoblauch in einer Schüssel mit dem Olivenöl mischen. In die Auflaufform geben. Weitere 30-40 Min. braten. Dann die Lammkeule am Knochen einstechen: Wenn der Bratensaft klar ist, ist sie fertig, ist er noch blutig, weitere 5-10 Min. braten. Die Lammkeule aus dem Ofen nehmen und 10 Min. mit Alufolie abgedeckt ruhen lassen. Zum Servieren das Fleisch quer zur Faser in Scheiben schneiden und mit Kartoffeln und Knoblauch servieren.