Gebratener Spargelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Spargelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
95
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien95 kcal(5 %)
Protein4 g(4 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K36,4 μg(61 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium307 mg(8 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin4 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g grüner Spargel
1 EL Olivenöl
2 Frühlingszwiebeln
250 g entkernte Tomaten
5 EL Orangensaft
30 g Parmesan am Stück
Salatsauce
1 EL Zitronensaft
1 EL weißer Balsamessig
Salz
Pfeffer
2 EL Walnussöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelTomateOrangensaftParmesanWalnussölOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Spargel waschen, abtropfen lassen und im unteren Drittel schälen. Eventuell harte Stellen wegschneiden. Spargel in etwa 10 cm lange Stücke schneiden.

2.

In einer großen Pfanne mit Deckel Öl erhitzen. Spargel zugeben und durchschwenken. 2-3 EL Wasser zugießen und den Spargel mit halb aufgelegtem Deckel bei mittlerer Hitze 10 Minuten schmoren.

3.

Inzwischen für die Salatsauce Zitronensaft, Essig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Lauchzwiebeln
putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Tomatenfilets in Streifen schneiden.

4.

Spargel mit Orangensaft ablöschen, Saft bei großer Hitze einkochen lassen. Spargel, Lauchzwiebeln
und Tomaten mit der Sauce mischen und den Salat zugedeckt mindestens 10 Minuten ziehen lassen . Zum Servieren Parmesan darüber hobeln.