Geflügelsalat mit Kürbiskernen und Kräutervinaigrette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügelsalat mit Kürbiskernen und Kräutervinaigrette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
424
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien424 kcal(20 %)
Protein45 g(46 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K93,4 μg(156 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin27,9 mg(233 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin22,6 μg(50 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C125 mg(132 %)
Kalium1.007 mg(25 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure317 mg
Cholesterin202 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
junger Kopfsalat
3
1 EL
2
Paprikaschoten rot und gelb
200 g
2 EL
2
hart gekochte Eier
2 Zweige
4 EL
2 TL
körniger Senf
1 EL
kleine Kapern
6 EL
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonOlivenölKürbiskernSenfÖlEstragon
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Öl ca. 7-10 Minuten braten, herausnehmen, in Alufolie einschlagen.
2.
Paprikaschoten waschen, putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Champignons mit einem Küchenkrepp abreiben, putzen und in Scheiben schneiden.
3.
Salat waschen, putzen, verlesen, trocken schütteln und nach Wunsch zerzupfen. Salat und vorbereitetes Gemüse mischen, auf 4 Teller verteilen.
4.
Für das Dressing Eier pellen und mit einer Gabel fein zerdrücken oder klein haken.
5.
Den Estragon waschen, trocken tupfen, abzupfen und fein schneiden. Eier, Estragon. Essig, Senf, Gewürze und Kapern verrühren. Öl und Brühe unterrühren, abschmecken.
6.
Fleisch in Scheiben schneiden, auf den Salat geben. Das Dressing darüber verteilen und mit Kürbiskernen bestreuen.