Gefüllte Auberginenschiffchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Auberginenschiffchen

Gefüllte Auberginenschiffchen - Heute mal fleischfrei: auch ohne Hack richtig gut!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
150
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien150 kcal(7 %)
Protein5 g(5 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure132 μg(44 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C106 mg(112 %)
Kalium931 mg(23 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K30,7 μg(51 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure142 μg(47 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C109 mg(115 %)
Kalium949 mg(24 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Auberginen (4 Auberginen)
2 Schalotten
3 Knoblauchzehen
1 gelbe Paprikaschote
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL Olivenöl
10 g Petersilie (0.5 Bund)
2 Zweige Oregano
450 g stückige Tomaten (1 Dose)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Auberginen waschen, putzen, längs halbieren und Fruchtfleisch kreuzförmig einschneiden. Mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 10–15 Minuten backen.

2.

Inzwischen Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprikaschote waschen, putzen und in 1 cm große Würfel schneiden.

3.

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 1/2 cm dicke Ringe schneiden.

4.

Auberginen aus dem Ofen nehmen. Fruchtfleisch bis auf einen 1 cm breiten Rand herausschaben und in kleine Würfel schneiden. Auberginenhälften im Ofen warm halten.

5.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Schalotten darin bei mittlerer Hitze in ca. 2 Minuten glasig dünsten. Paprikawürfel zugeben und ca. 5 Minuten mitdünsten.

6.

Inzwischen Kräuter waschen, trockenschütteln und hacken.

7.

Tomaten, Frühlingszwiebeln und Auberginenwürfel in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Gemüsemasse in die Auberginenhälften füllen und auf einer Platte anrichten.