Klassiker für Vegetarier

Gefüllte Grilltomaten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefüllte Grilltomaten

Gefüllte Grilltomaten - Raffiniertes Gemüsekörbchen vom Zedernholz

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
181
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Tomaten sind reich an antioxidativ wirkendem Vitamin C, blutbildender Folsäure und nervenstärkenden B-Vitaminen. Besonders für Fitness-Fans zählt Käse zu den guten Eiweißquellen: Er sorgt für schnelles Muskelwachstum und dient als Baustoff.

Probieren Sie dazu unsere selbst gemachte Focaccia vom Grill mit frischen mediterranen Kräutern – die passt geschmacklich perfekt zu den Tomaten und hält dank vieler Ballaststoffe lange satt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien181 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Kalorien138 kcal(7 %)
Protein7 g(7 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K19,4 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C174 mg(183 %)
Kalium771 mg(19 %)
Calcium197 mg(20 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin17 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g große Tomaten (à 180–4 große Tomaten)
2 gelbe Paprikaschoten
3 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
2 EL Balsamessig
80 g Cheddar-Käse am Stück (50 % Fett i. Tr.)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Grill und 1–2 Holzplanken aus Zedernholz

Zubereitungsschritte

1.

Zedernholzplanken mindestens 1 Stunde kalt wässern. Währenddessen Tomaten waschen, trocken tupfen und jeweils 1 Deckel abschneiden. Tomaten aushöhlen, dabei das anfallende Fruchtfleisch klein würfeln. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln abzupfen.

2.

In einer Pfanne Öl erhitzen. Frühlingszwiebelringe, Knoblauch und Paprikawürfel 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Tomatenwürfel untermischen, alles mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. Käse reiben. Gemüse in die ausgehöhlten Tomaten füllen. Käse und Rosmarin darüberstreuen.

3.

Planken abtropfen lassen. Tomaten mit den Deckeln auf die Planken setzen, auf den Rost eines heißen Kugelgrills geben und zugedeckt 12–15 Minuten grillen, sodass der Käse zerläuft.