Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Gefüllte Blätterteigpasteten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Blätterteigpasteten
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
Für die Pastetchen
400 g
Blätterteig Kühltheke
1
4 EL
Für das Ragout
1
250 g
200 g
½ Stange
2 EL
1 EL
3 EL
50 ml
50 ml
Pfeffer aus der Mühle
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Schritt 2/8
Für die Pastetchen den Blätterteig gut 0,5 cm dick ausrollen. Runde Plätzchen (40-48 Stück) mit 8 cm Durchmesser ausstechen. Davon 10-12 als Böden auf das Blech setzen, mit der Gabel 2-3mal einstechen. Den Rand jeweils mit etwas Wasser bestreichen.
Schritt 3/8
Die restlichen Plätzchen zu Ringen ausstechen; ca. 2 cm Teigrand stehen lassen.
Schritt 4/8
Das Eigelb mit der Milch verquirlen.
Schritt 5/8
Auf jeden Boden 2 Ringe setzen, dabei jeweis den unteren Ring mit etwas Wasser bestreichen; den letzten Ring vorsichtig mit dem Eigelb einstreichen und sofort in 10-15 Minuten hellbraun backen.
Schritt 6/8
Die Pastetchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Schritt 7/8
Für das Ragout die Schalotte schälen und fein würfeln. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Die Champignons putze, und in dünne Scheiben schneiden. Den Lauch utzen, waschen und in schmale Ringe schneiden.
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 8/8
2 EL Butter in der Pfanne schmelzen und das Fleisch darin anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und mitbraten, dann alles auf einen Teller geben. Die restliche Butter in die Pfanne geben und die Pilze darin anbraten. Den Lauch dazugeben und kurz mitbraten. Mit dem Mehl bestauben, untermischen und den Wein und die Brühe angießen. Die Sahne unterziehen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Fleisch hinzufügen und das Ragout abschmecken. Das Ragout in die Pastetchen füllen und mit Petersilie garnieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

SUPERSUN 28 Farben Acrylstifte Marker Stifte, Acrylfarben Wasserfest Marker Holz Stift Farbe für Steine Bemalen, Holz, Leinwand, Fotoalbum, Glas, Metall (10 DIY Karten)
VON AMAZON
23,79 €
Läuft ab in:
LED Beleuchtet Kosmetikspiegel Tragbarer Taschenspiegel Zweiseitiger Schminkspiegel 1X / 2X VergrößErungsspiegel Beidseitig Hand Gehalten Portabler USB-Ladevorgang Klappbarer Handspiegel
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Levoit Luftreiniger Air Purifier
VON AMAZON
59,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages